dank und sponsoren literaturhinweise kontakt impressum

presse

Mannheimer Nachrichten
...Walter Pahl ist eine Persönlichkeit, die die Quadratestadt entscheidend mitgeprägt hat... Jetzt hat Pahl ein Buch angekündigt, das es in dieser Form noch nicht gibt. "Mannheim und seine Bloomäuler" ist der Titel des Werks, in dem er als Autor und Herausgeber alle 38 Bloomaulordensträger von Franz Schmitt im Jahr 1970 bis Heiner Graeff im Jahr 2007 mit von Barbara Eckert-Stahl angefertigten Karikaturen präsentiert...

Stadtteilzeitung Mannheim
...Pahl skizziert die Stadt und ihre Einwohner, das kulturelle und sportliche Leben. Er bricht eine Lanze für die Fastnacht mit ihren typischen Ausprägungen in den jeweilgen Stadtteilen. Für Pahl "gelebte Brauchtumspflege und die Verbreitung von Lokalkolorit". Liebevoll widmet er sich auch der Lebensgeschichte des Blumepeters, der als Synonym für Mannheimer Art und Lebensfreude schlechthin gilt.... (wl)

Bürgerverein Gartenstadt
...Das Bloomaul-Buch ist eine gute Idee, weil es auch den verstorbenen Ordensträgern noch einmal ein Denkmal setzt... Heinz Haber (Unser blauer Planet), Weltmeister-Trainer Seppl Herberger oder Elsbeth Janda verdienen es, in Erinnerung zu bleiben... Walter Pahl ist allen Bloomäulern häufg begegnet, hat mit vielen von ihnen über Jahre zusammengearbeitet und ist somit bestens prädestiniert, eine solche Hommage an Mannheim und seine Bloomäuler zu verfassen....